· 

Mit- statt Gegeneinander

Meine italienischen Freunde Silvia und Alessandro haben in Venerato südlich von Iraklio Einzigartiges zustande gebracht. Sie haben ein flottes Elf-Minuten-Video gedreht, in dem sich viele Dorfbewohner vom Klempner und Bürgermeister bis zum Lehrer und Künstler kurz vorstellen. Schüler kommen zu Wort, Hausfrauen, Rentner, Wirte und Händler. Alle sind fröhlich und heißen Besucher in ihrem Dorf herzlichst willkommen.

Das Video hat im Dorf wie ein Lottogewinn eingeschlagen. Binnen Stunden wurde es von über 500 Dorfbewohnern gesehen, wurden Links an ihre Freunde und Verwandten in ganz Griechenland verschickt. Der Gemeinschaftsgeist wurde ungemein gefördert, alle sind jetzt stolz auf ihr Heimatdorf.  Diesen Stolz aufs Dorf wollen Silvia und Alessandro auch weiterhin fördern. Sie glauben, dass nur dadurch eine vorsichtige positive Öffnung des alten venezianischen Ortes für kretische und andere Besucher in die Wege geleitet werden kann. Versucht das doch mal in eurem kretischen Dorf!

https://www.youtube.com/watch?v=lTSjpCZwJPs