· 

Ganzjährig auf Kastellorizo zu sehen: Meeresschildkröten

Mehrere ausgewachsene, etwa 1,5 m lange Meeresschildkröten der Art Caretta caretta (Unechte Karettschildkröte) sind im Hafenbecken von Kastellorizo heimisch geworden. Grund dafür ist wahrscheinlich, dass sie trotz Verbots mit Kalamar und Ostopus gefüttert werden. Sie kommen direkt bis an die Kaimauern, strecken alle paar Minuten den mächtigen Kopf aus dem Wasser, um Luft zu holen. Ein ähnliches Verhalten zeigten ein paar Jahre lange Schildkröten der gleichen Art im kretischen Hafen von Ierapetra, bis sie urplötzlich verschwanden. 2021 wurden Schildkröten auch im Hafen von Chania auf Kreta beobachtet...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0