· 

Griechenlands ältestes Kaffeehaus

<Mevlana< heißt das älteste Kaffeehaus des Landes. Gegründet wurde es angeblich schon im 14. Jh., als die Kreuzritter über Rhodos herrschten. Dann kamen die Osmanen. Bis heute ist das Kaffeehaus im Besitz einer türkischstämmigen Familie. Nur hie gibt es echt türkischen Tee aus den typischen kleinen Gläsern - und nirgends kann man auf Rhodos die Wasserpfeife (Shisha) besser rauchen als hier (ab 15 Euro/Pfeife). Der Fußboden ist auf typisch rhombische Weine mit schwarzen und hellen Kieselsteinmosaiken gepflastert, an den Wänden hängen alte Fotos. Drinnen kann man Tafle (Backgammon) spielen und sich auf kuscheligen Kissen räkeln oder an den großen Fensteröffnungen sitzen und dem Treiben auf der Hauptgasse der Altstadt von Rhodos zuschauen. Draußen stehen nur zwei Tische, die zu Stoßzeiten Wasserpfeifenrauchern vorbehalten sind. Der junge Wirt ist 

äußerst freundlich und gesprächig (englisch), die Preise sind voll okay. 

Adresse: Sokratous 76

Geöffnet: Montag - Samstag 10-23 Uhr, sonntags geschlossen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0